Projekte

MOMENTS OF GAMES, MOMENTS OF FAMILY LIFE

COMPUTERSPIELSCHULE

 

Digitale Spiele sind ein wesentlicher Bestandteil der heutigen Jugendkultur, aber viele Eltern machen sich Sorgen, wenn ihre Kinder in die Welt der Computerspiele abtauchen.

Die Computerspielschule Heidenheim hat im Februar 2019 damit begonnen, Computerspiele generationsübergreifend zu vermitteln. Dabei geht es darum, Brücken zu bauen und die digitale Kluft zwischen Jung und Alt zu überwinden.

Dieses Projekt ist eine Kooperation der Stadtbibliothek Heidenheim und des Medienzentrums

 

„Ich geben Ihnen einen Tipp, zuerst werden sie gebacken und dann gibt es Kuchen“

„THE CAKE IS A LIE!“ - Portal

 

MAKERROOM: CODING FOR ROOKIES

 

Jeden Mittwoch (außer in den Ferien) von 14 bis 17 Uhr steht für interessierte Erfinder, ab der 5. Klasse, der Maker Room offen. Vom Programmieren in Scratch und Code Combat oder dem Modellieren von 3D Objekten mit Tinker Cad können kleine Tüftler hier Ihre ersten Schritte in den Bereichen Programmieren und Robotik gehen.

 

Der Maker Room ist einfach gesagt eben genau das, was der Begriff besagt: ein Raum zum Machen. Der Kern des Ganzen ist es, etwas selbst zu machen, etwas zusammen zu machen, etwas herzustellen (im weitesten Sinne) und dies in einem dafür bestimmten Raum, Platz, Ort zu tun, alleine oder mit anderen zusammen.

© 2021 Computerspielschule Heidenheim. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper.                    Impressum                  Datenschutzerklärung